Nähere Informationen zu Cookies

Was sind Cookies?

Beinahe jede Website nutzt Cookie-Technologie. Sie dient dazu, die Angebote nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die bei  einem Websitebesuch auf den Computer heruntergeladen werden. In diesen können verschiedene Daten protokolliert werden, etwa ob ein Besucher die Seite zum ersten Mal besucht, oder nicht. So wird z.B. beim ersten Besuch einer Website zur Verbesserung des Angebots und der Nutzererfahrung ein Cookie vom Internetbrowser heruntergeladen. Beim nächsten Aufruf dieser Website mit demselben Endgerät wird das Cookie und die darin gespeicherten Informationen entweder an die Website zurückgesandt, die sie erzeugt hat (First Party Cookie) oder an eine andere Website gesandt (Third Party Cookie). Dadurch erkennt die Website, dass Sie mit diesem Endgerät/mit diesem Browser bereits einmal aufgerufen wurde, und kann in manchen Fällen den angezeigten Inhalt variieren.

Die auf dieser Website verwendeten Arten von Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies gewährleisten Funktionen, ohne die Sie diese Webseite nicht wie beabsichtigt nutzen könnten. Diese Cookies werden ausschließlich von CASC verwendet und sind daher sogenannte First Party Cookies. Sie werden lediglich während der aktuellen Browsersession auf Ihrem Computer gespeichert und nach dem Ende des Websitebesuchs automatisch gelöscht. Nicht zuletzt wird durch ein solches Cookie auch Ihre Entscheidung hinsichtlich der Benutzung von Cookies auf unserer Webseite gespeichert. Für die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich.

Zustimmungspflichtige First Party Cookies sind nicht unbedingt notwendig, um eine Website zu nutzen, sie erfüllen jedoch wichtige Aufgaben. So müssen etwa vorausgefüllte Formulare nicht mehr neuerlich eingegeben werden, die getroffene Sprachauswahl bleibt erhalten, und vieles mehr. Zustimmungspflichtige Third Party Cookies integrieren Inhalte dritter Parteien auf der Website. Beispiele sind die Einbindung von Facebook-Diensten oder Youtube-Videos.

Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre Zustimmung zur Cookie-Verwendung (zustimmungspflichtige First Party Cookies und zustimmungspflichtige Third-Party Cookies) nicht zu erteilen, oder zu widerrufen, werden Ihnen ausschließlich jene Funktionalitäten unserer Website zur Verfügung gestellt, deren Nutzung wir ohne diese Cookies gewährleisten können.

Browsereinstellungen

Möchten Sie Cookies grundsätzlich nicht zulassen, können Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen dazu vornehmen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Bei den meisten Browsern ist es auch möglich, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle auszuschließen sowie ein automatisches Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers zu aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität der Website eingeschränkt sein.